Wilde und "Gezähmte Kräuter" begleiten uns Menschen als Gewürz- und Heilpflanzen schon recht lang. 

Kräuter sind eine wunderbare Bereicherung für unseren Gaumen, aber nicht nur das - mit ihren unzähligen kostbaren Inhalts- und Farbstoffen unterstützen sie unsere Gesundheit in vielen Belangen. Dieses alte Wissen über unsere "Unkräuter" und "Kulturkräuter" können wir uns wieder ganz alltäglich zu nutze machen.

Übers Schauen, Fühlen, Riechen und Schmecken können wir sie wieder entdecken und das Wissen über ihre Anwendung und Rezepte  wieder "alle Tage" für unser Wohlbefinden verwenden.

 

Bei einem kleinen Rundgang durch Garten und Wiese sammeln wir wilde & gezähmte Kräuter, erfahren etwas über ihre Geschichte und ihre Fähigkeiten. Aus dem einen oder anderen Kraut bereiten wir einfache Hausmittel zur Unterstützung der Gesundheit und nehmen sie, abgefüllt in Gläschen und Tigel, mit in den Alltag.

Und wir kochen wunderbare Kräutergerichte, köstlich und unkompliziert für den alltäglichen Speisezettel oder rafinierter und aufwendiger für besondere Anlässe oder fürs Wochenende.

"Kleine Kräuterwerkstatt"

 

Dauer 2 bis 2,5 Stunden

Wir schnuppern in die Möglichkeiten Kräuter zu verwenden,

bereiten 2-3 Hausmittel für den Alltag zu

und kochen 2 einfache Gerichte mit Kräutern für den alltäglichen Speisezettel

incl. Material, Zutaten und Unterlagen

pro Person € 32,-

Termin Mai 2021

"Große Kräuterwerkstatt"

 

Dauer 4 bis 5 Stunden

Wir erkunden und sammeln in Garten und Wiese nach wilden und gezähmten Kräutern und

bereiten 4-5 Kräuter-Hausmittel für zuhause zu.

Gemeinsam bereiten und genießen wir ein köstliches 4-gängiges Kräutermenü, dabei darf auch ein Kräuterapperitivnicht fehlen.

incl. Material, Zutaten und Unterlagen

pro Person € 80,-

Termin Mai 2021