"Wärmendes & Immunstärkendes aus Garten und Küche"

Gewürze, Lebensmittel und Früchte aus dem Garten für unsere Gesundheit

 

Termin 11.11.2020 von 18.30 bis 20.30 im Seminarraum und der Küche der praxisernährung, Mauternbach 26, 3512 Mautern

Preis pro Person incl. Material € 26,-

 

Einfache Rezepturen aus Gewürzen, Lebensmitteln und Früchten aus Garten und der Gegend zur Unterstützung unseres Immunsystems oder einfach zum innerlichen wärmen in der kühlen und kalten Jahreszeit. Für Menschen die ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit selbständig und im Alltag unterstützen möchten.

 

Anmeldung ab sofort unter gertrud.hartl@aon.at oder über SMS 0676 65 12 498 möglich.

 

 

Beispiele für Seminarthemen

 

Rezepte sammeln

Eine Gruppe, ein berufliches Team, eine Kindergartengruppe oder eine Schulklasse, ... sammeln Rezepte zu einem bestimmten Thema und gestalten diese mit informativen Texten zu Lebensmitteln als kleines Kochbüchlein für  Eltern, Kollegen, Mitarbeiter, Kinder, ... es entsteht "etwas Kostbares" zum Weitergeben

 

Verkostungen

zum Beispiel von kalt gepressten Ölen. In Österrreich gibt es eine Vielzahl verschiederener Ölsaaaten die auch in kleinen Ölmühlen gepresst werden, der Geschmack der Öle ist intensiv und köstlich, manchmal gewöhnungsbedürftig. Eine Gaumenfreude und mit ihren speziellen Inhaltsstoffen auch eine Freude für unsere Gesundheit.

Natürlich kann man die Öle auch gleich im Rahmen einer gemeinsamen Kochwerkstatt ausprobieren.

 

Kräuter und essbare Blüten kennenlernen und haltbar machen

Kräuter und Blüten sind das wunderbare Tüpfelchen in und auf unserem Essen. Ihre hoch konzentrierten wertvollen Inhaltsstoffe bieten unserer Gesundheit vielfältige Unterstützung, unserem Gaumen wunderbare Geschmckserlebnisse und natürlich sind sie ein Augenschmaus!

Was kann man wie verwenden und wie kann man sich einen guten Vorrat anlegen.

 

Vegan, Vegetarisch oder doch Gemischt

manchmal werden die Diskussionen um die "richtige" Ernährung schon recht heftig geführt. Um einen Einblick in die Vielschichtigkeit dieser Thematik zu bekommen biete ich Workshops zu diesem Thema an. Eine Hilfestellung um sich selbst eine fundierte Meinung bilden zu können und einen eigenen passenden Weg zu finden.

 

Lebenmittel und Umweltschutz - wie das geht?

Die Auswahl unserer Lebensmittel ist mehr als unseren Hunger zu stillen. Wir treffen dabei viele Entscheidungen, manche bewusst, andere unbewusst. Und diese Entscheidungen haben nicht nur Einfluss auf unsere Gesundheit, sondern auch auf unsere Umwelt. Das kleine Einmaleins für eine umweltfreundlichere Ernährung.

 

Die genannten Themen sind Vorschläge, gerne gehe ich auch auf Ihre Ideen ein!

 

 

Bilder von oben nach unten und von links nach rechts: Löwenzahn Verlag/Rupert Pessl https://www.rupertpessl.com, Löwenzahn Verlag/Luzia Ellert https://www.ellert-fotografie.at, Mathilde Prantz privat, Rupert Pessl, Mathilde Prantz privat           Alle Fotos sind urheberrechtlich gecshützt!